Industrial Solutions

Wer hat noch nicht den Begriff Industrie 4.0 gehört, die sogenannte vierte industrielle Revolution. Von der Einführung von Maschinen, über das Fließband zu Robotern hin zur Digitalisierung. Industrie 4.0 oder Smart Production ist der Begriff der digitalen Fabrik der Zukunft. Diese Zukunft hält bereits jetzt in allen Unternehmen Einzug. Egal ob KMU’s oder Großkonzerne, Industrie 4.0 ist die Möglichkeit Ihre Abläufe zu vereinfachen und Ihre Produktivität zu steigern.

Die IniBit steht für performante und sichere Lösungen im Bereich Industrie 4.0.

Bereiche wie Big Data, Cloud Lösungen, Internet of Things (IoT) oder Mobile Computing bilden in Zusammenhang mit der rasanten Entwicklung im Bereich der Automatisierung das Fundament für Industrie 4.0 und erweitern dieses mit Sensoren, Aktoren, Cyber-physischen Systemen (CPS), Radio Frequency Identification (RFID), mobilen Endgeräten und Embedded Systems. Diese werden miteinander verbunden, tauschen automatisiert Daten aus. So können beispielsweise Bauteile mit RFID Tags ausgestattet werden, wodurch das System automatisch den Lagerstand und anhand von Auftragsdaten den besten Zeitpunkt für die weitere Produktion erkennen und Zulieferer über benötigte Komponenten informieren kann.

IT Sicherheitsexperten sind die gefragtesten IT Experten im Zusammenhang mit Industrie 4.0. Sie stellen die Schnittstellen und Kenntnisse aller Wissensbereiche der IT dar. Wir bieten im Bereich der Industrie 4.0 Individuallösungen im Hard- und Softwarebereich an, beispielsweise die Visualisierung von HKLS Anlagen mit automatischer Parameterübertragung, oder unser FIRE Modul, welches Plug & Play weltweit mit Ihrer Anlage verbunden werden kann, um so Zugriff auf das vorhandene System für Wartungstätigkeiten zu erreichen. Egal worum es geht, wir realisieren es für Sie.

 

Raspberry PI

Ein kompakter und kostengünstiger Computer mit weltweit mehreren Millionen IT-Experten als Entwicklergemeinschaft, die ständig Anwendungen, Geräte, Software und Zubehör für die Raspberry Pi-Familie weiterentwickeln.
Speziell für industrielle Anwendungen wurden eigene Modulserien entworfen.
So können unterschiedliche Anforderungen umgesetzt werden, die so weit gehen, dass ein Raspberry Pi als "echter" Industrie-PC, der die Norm EN61131-2 erfüllt, in rauen Industrieumgebungen eingesetzt werden kann. IO-Module und Feldbus-Gateways ermöglichen Anbindungen an industrielle Netzwerke. USB-, Ethernet- und HDMI-Anschlüsse sind bereits an Bord. Das Netzteil verwendet Industriestandard 24 Volt.
Raspberry PI-Module bieten flexible Programmierung, anpassbare Signaltypen, einfache Anpassung an bestehende Installationen und die kostengünstigste Alternative zu herkömmlichen Geräten- echte Vorteile in der Industrie und Gebäudeautomatisierung.
Bedenken hinsichtlich der Sicherheit können wir durch unsere Spezialisierung im Bereich der IT Security ausräumen. Die Sicherheit einer industriellen Anwendung hängt nicht nur vom IPC oder der SPS ab - es ist eine Frage der Integrität des gesamten Systems. Wie Systeme, Software und Sicherheit implementiert werden müssen, wird von uns in der Entwurfsphase eines Projekts berücksichtigt.
Wir sind davon überzeugt, dass Raspberry PI in der robusten Version eine wertvolle und zuverlässige Alternative zu etablierten Industriegeräten ist und setzen bei unseren Eigenentwicklungen auf dieses System. Kostengünstige, leistungsstarke Hardware mit ausgereifter individueller Software.
Wir freuen uns auf Ihre Anwendungsfälle.

Visualisierungen

Eine Vielzahl namhafter Anbieter stellen Visualisierungen für unterschiedlichste Bereiche oder Anlagen zur Verfügung. Diese Systeme sind häufig mit Lizenzkosten verbunden und bieten oft nicht die Möglichkeit individuelle Anforderungen so abzubilden, wie es der Kunde benötigt.
Durch die laufende Entwicklung ist es auch möglich mit nur geringen Hardwarekosten eine individuelle Visualisierung für Ihre Anlage umzusetzen, die alle benötigten Schnittstellen bietet.
Wir setzen bei Visualisierungen auf unsere Eigenentwicklung und passen diese an Ihre Anlage und Wünsche an. Dabei ist uns wichtig, dass alle wichtigen Informationen verständlich aufbereitet am Bildschirm dargestellt werden.
Dadurch erhalten Sie vollständige Kontrolle alle Units, erreichen eine Überwachung aller Betriebszustände und Alarme, die automatisch in einem Log gespeichert werden und auf Wunsch automatisch über unterschiedlichste Medien, wie Mail oder SMS versendet werden können. Auch individuelle Auswertungen und Diagnosen durch spezielle Algorithmen sind möglich.
Weiters kann unsere Visualisierung ohne zusätzliche Hardwarekosten mit unserem Fernwartungsmodul kombiniert werden, wodurch es möglich ist, sich auf sichere Weise mit der Anlage zu verbinden, alle Parameter zu prüfen und Ferneinstellungen vorzunehmen.
Alle Features wie Visualisierung, Fernwartungsmodul, SMS Benachrichtigung, Mailserver usw. sind vollkommen autark auf einem Raspberry Pi 3 installiert und abgesichert. Dieser wird mittels einem speziellen Gehäuse für Hutschienenmontage in einem Verteiler eingebaut und kann auch mit einem Monitor mit Touchfunktionalität verbunden und bedient werden.
Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und sind gespannt auf Ihre Anforderungen, die wir gerne umsetzen.

FIRE Modul

In vielen Bereichen ist es wichtig im Fehlerfall oder Supportfall Zugriff auf Systeme zu erhalten. Sei es, dass ein Endbenutzer eine sichere VPN Verbindung zum Firmenserver benötigt oder ein Techniker in einer Industrieanlage eine Unterstützung durch den Techniker auf der Steuerung einer Maschine benötigt.
Im IT Bereich gibt es für diese Fälle unterschiedlichste einfache Möglichkeiten, während diese in der Industrie, der Gebäudetechnik oder gar für mobile Zwecke kaum vorhanden sind.
Unser FarIntermediaRemoteEstablish (FIRE) bietet die Möglichkeit Plug & Play eine Verbindung aufzubauen. Dabei wird über eine mobile Verbindung eines Serviceproviders des entsprechenden Landes automatisch eine VPN Verbindung zum vordefinierten Standort aufgebaut, wodurch es dem Supporttechniker in der Firmenzentrale möglich ist über LAN oder WLAN Verbindung zum lokalen Netzwerk aufzubauen und Support zu leisten.
Eine andere Möglichkeit ist es auch, dass Mitarbeiter eines neuen Büros einfach das Gerät anstecken, sich mit dem WLAN des Moduls verbinden und so eine sichere Verbindung in die Zentrale aufbauen können. Die unterschiedlichsten Gehäusetypen ermöglichen jede Form des Einsatzes. Die Einsatzmöglichkeiten und die Anpassungsmöglichkeiten sind weitreichend. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Anfrage und besprechen diese gerne unverbindlich und persönlich mit Ihnen.